html website templates

NÄHWERKSTATT KNOPF
Dipl. Ing. Barbara Fier



Zahlungsmodalitäten

Anmeldungen können telefonisch oder per E-Mail getätigt werden. Die  Bezahlung des Nähkurses ist mit der  Anmeldung fällig. Der Kurs wird verbindlich gebucht. Teilnehmer können bis 2 Wochen vor Kursbeginn von ihrer Anmeldung zurücktreten, es fallen 50% der Kosten an, danach muss der Kurs voll bezahlt werden.

In den Preisen sind keine Materialkosten enthalten. Die Teilnehmer werden gebeten, folgende Materialien mitzubringen:
- Näh-/Stoffschere
- Papierschere
- Schneiderkreide
- Steck-/ Nähnadeln
- Lineal
- Schnittmuster, nach denen Sie nähen möchten
- Stoff und Zubehör (Reißverschluss, Knöpfe etc.)
- gegebenenfalls eigene Nähmaschine

Versicherung

Die Teilnehmer der Kurse sind bei Verletzungen durch meine Betriebshaftpflicht versichert.
Nicht versichert sind Beschädigungen an den Nähmaschinen, Bügelgeräten, Werkzeugen u.a.. Dafür muss der Verursacher mit seiner privaten Haftpflicht aufkommen.
 
Voraussetzungen für die Teilnahme am Nähkurs
• Ein Kurs kommt bei mindestens 3 Teilnehmer/innen zustande und kann maximal 6 Teilnehmer aufnehmen.
• Eine verbindliche Anmeldung mit Zahlung des Kurses ist erforderlich.
• Sie brauchen keine Näh-Erfahrungen.